Home Containergestellung



Containergestellung Restmüll


Die Entsorgung von Restmülltonnen wird im wöchentlich Turnus durchgeführt. Sie erfolgt in der Regel Dienstags für den Abfuhrbereich:
Solingen/Ohligs/Höscheid/Wald/W-tal/ D-dorf/Remscheid/Langenfeld/Hilden/Haan . Die genaue Abgrenzung der Abfuhrbezirke bitte hier klicken Die jeweils zur Quartalsmitte aufgelegt und an alle Haushaltungen verteilt werden. Dort werden auch die Abfuhrtermine bekannt gegeben.

Verwertung von gemischten Materialien EAK 150106 mittels 240 L Umleerbehälter , gedeckelt
Auf Anfrage
Verwertung von gemischten Materialien EAK 150106 mittels 770 L Umleerbehälter, gedeckelt
Auf Anfrage
Verwertung von gemischten Materialien EAK 150106 mittels 1,100 L Umleerbehälter, gedeckelt
Auf Anfrage

Containergestellung

5m³ Verwertung von gemischten Matrialien
Preis auf Anfrage
7m³ Verwertung von gemischten Matrialien
Preis auf Anfrage
10m³ Verwertung von gemischten Matrialien
Preis auf Anfrage
12m³ Verwertung von gemischten Matrialien
Preis auf Anfrage
20m³ Verwertung von gemischten Matrialien
Preis auf Anfrage
25m³ Verwertung von gemischten Matrialien
Preis auf Anfrage


  1. Entsorgung von Sperrmüll, Elektrogeräten, Kühlgeräten usw.

Für die Entsorgung von Sperrmüll, Elektrogeräten und Elektronikschrott besteht die Möglichkeit der Anlieferung bei der Fa.Umweltdienste Greco, welche diese Abfälle jeden Dienstag im Monat in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr nach Telefonischer Absprache auf dem Bauhofgelände in Solingen Ohligs, auf der Hildenerstr.19b.

  1. Entsorgung von Problemmüll

a.) Beseitigung von Altöl

Alle Verkaufsstellen, die gewerbsmäßig Motoren- oder Getriebeöl an Endverbraucher abgeben, sind zur kostenlosen Zurücknahme der Altöle bis zur Menge der im Einzelfall abgegebenen neuen Menge Öle verpflichtet.

b.) Beseitigung von Altreifen

Gegen Kostenersatz können alte Autoreifen bei folgenden Firmen abgegeben werden:

Fa. Umweltdienste Greco Itterberger Str. 13 Tel.: 0212 38 21 60 0
Fax.: 0212 38 21 60 1

c.) Beseitigung von Autobatterien

Verbrauchte Autobatterien müssen an den Handel oder an den Schrotthandel abgegeben werden.

d.) Beseitigung von Altbatterien

Verbraucher sind verpflichtet, Altbatterien an den Händler zurückzugeben. Geschäfte, welche Batterien verkaufen, sind zur kostenlosen Rücknahme verpflichtet.

Weitere Auskünfte erteilt die ein Mittarbeiter des Unternehmens unter Tel. 0212 / 38 21 60 0 oder unter der Fax. 0212 / 38 21 60 1

e.) Beseitigung von sonstigem Problemabfall

Zur Beseitigung von sonstigem Problemabfall aus Haushaltungen führt werden per Absprache mit Herrn Enrico Greco durchgeführt .
Die Termine für diese Sammlungen werden dann ausgemacht.

  1. Entsorgung von wiederverwertbarem Abfall

a.) Altpapier

Die Entsorgung von Altpapier (z. B. Zeitungen, Kataloge, Kartonagen, Prospekte) erfolgt ausschließlich über die bereitgestellten der jeweiligen Tonnen. Die Entleerungstermine werden dann bekanntgegeben und veröffentlicht.

b.) Verkaufsverpackungen aus Kunst- und Verbundstoffen

Die Entsorgung der Verkaufsverpackungen aus Kunst- und Verbundstoffen erfolgt über die gelbe Tonne bzw. den gelben Sack. Unter dem Begriff Verkaufsverpackungen fallen: Kunststofffolien, -flaschen, -becher, -schalen, -eimer (bis 5 l Volumen), Verbundmaterialien (z. B. Tetra-Pack, saubere Beutel, Tablettenverpackungen), sonstige Kunststoffe (z. B. Zahnpastatuben, Verschlüsse), Styropor, Kork und textile Verpackungen.

c.) Sammlung von Gartenabfällen

Pflanzliche Gartenabfälle, insbesondere Baum- und Strauchschnittgut können zu folgenden Sammelplätzen verbracht werden:

d.) Sonstige Wertstoffe Farben und Lacke

Stellen innerhalb der gesamten Fraktion der Sonderabfälle einen sehr großen Posten dar. Vor allem aus Handwerk, Handel und Haushalten werden die meisten Mengen angeliefert. Für eine Verwertung müssen erst die Farbreste manuell aus den Metall- und Kunststoffbehältnissen entfernt werden.

 

 

Stand 01.01.2011

 
Umweltberatung 2011© by Umweltdienste Greco
Datenschutzerklärung